Freier Eintritt ins Miniatur Wunderland

Frohes neues Jahr aus dem Wunderland,

 

wir schweben im Wunderland weiter auf Wolke 7. Leider ist es im letzten Jahr nicht allen Menschen so gut ergangen. Es gibt so viele Familien, für die ein Kino-, Theater- oder Wunderland-Besuch schlicht zu teuer ist. All diesen Menschen, die sich einen Wunderlandbesuch nicht leisten können, möchten wir ein wenig Freude schenken und an einem von 22 ausgewählten Terminen im Januar zu uns ins Wunderland einladen.

 

Aber wer kann sich einen Wunderland-Besuch nicht leisten? Wir möchten die Menschen nicht in Kategorien einteilen, sondern machen das ganz simpel durch Vertrauen: Jeder, der wirklich der Meinung ist, dass er sich einen Wunderland-Besuch nicht leisten kann, braucht an den unten genannten Terminen im Januar nur an der Kasse in beliebiger Sprache "Ich kann mir das nicht leisten" sagen und kommt kostenlos ins Wunderland. Wer es sich nicht traut, dass laut zu sagen, kann auch einfach einen Zettel hinlegen.

 

Wir bitten Sie, diese Info ganz viel zu verbreiten, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Das Angebot gilt nicht nur für Hamburger, sondern wirklich alle. Vielleicht bilden sich ja Fahrgemeinschaften für Menschen, die sich die Anfahrt nicht leisten können.

 

Hier finden Sie alle Fakten:

 

WIE: Einfach an der Kasse sagen (oder Zettel), dass man sich das Ticket nicht leisten kann.

WO: Miniatur Wunderland – Kehrwieder 2 – 20457 Hamburg

WER: Jeder, der sich wirklich einen Besuch nicht leisten kann, egalobSozialleistungsempfänger, allein erziehende Mütter/ Väter, Obdachlose, Flüchtlinge oder andere, die jeden Euro zwei Mal umdrehen müssen.

 

Termine: Alle 22 Termine finden sie auf unserer Aktionsseite.

 

Die vier Sonntage sind eigentlich zu voll für eine solche Aktion. Daher bitten wir jeden, der auch in der Woche kann, den Sonntag nicht zu wählen. Wer nur da kann: Es wird zu Wartezeiten von 20-90 Minuten kommen.

 

Generell gilt an allen Tagen, dass es nachmittags leerer ist als vormittags. Sie helfen uns bei der Verteilung der Gäste, wenn Sie nachmittags kommen.


X-MAS Dance Night Cux in den Hapag-Hallen Eventlocation Cuxhaven Steubenhöft

No limit Events und K & K Gastronomie GmbH präsentierten am 25.12.2018 in den Hapag-Hallen auf drei Areas eine Megaparty. Ab 22 Uhr strömten hunderte von Gästen in die Eventlocation und rockten ab. Dank Hakan Bingöl (No limit Events) und Michel Koren (K & K Gastronomie GmbH) ein gelungener Abend!


Discobowling im Saturn Bowling Center

Immer Freitags ab 20 Uhr Discobowling... schaut doch auch mal rein.


SAGA Drummer Mike Thorne bei Expert Bening

Auf Einladung des Filialleiters Thorsten Wischnewski führte der SAGA-Schlagzeuger einen Drummer-Workshop durch. Mike Thorne, der seit 2012 bei der kanadischen Rocklegende spielt und als Ausnahmetalent gilt, gewährte ein Einblick in sein Können. Auch die im Publikum anwenden Cuxhavener Musiker waren von dem Profi begeistert.


"Man muss auch den Mut zu Fehlern haben" am 8. Dezember las Christine Spauka-Conner aus ihrem Buch "Maximilian Schell - Ein Hollywoodleben" im Unikat

 

Unterstützt wurde Christine Spauka-Conner durch Herwig Witthohn (CN), Detlef Baack (Reclame Werbetechnik GmbH), Michael Lehmann (Oliva Buchhandlung) und Jan Fitter (Unikat).

In liebenswerter Weise begeisterte Christine die Zuhörer mit einem Einblick in das private Leben des Oskarpreisträgers.

Übrigens, ein passendes Weihnachtsgeschenk und vorrätig in der Oliva Buchhandlung!


Hadler Deich- und Uferbauverband eröffnet "Deichgeschichtliche Bildung- und Informationsstätte"

Als wollte der Wettergott die Bedeutung des Deichbaus hervorheben. Bei Sturm und Regen wurde der erste Infopavillon zur Geschichte des Deichbaus feierlich eröffnet. Unter Federführung des Stadtarchäologen, Andreas Wendowski-Schünemann, wurde die Idee des 2015 verstorbenen Schultheißen Günther Hahl und Altenbrucher Ortsbürgermeisters Heiner Ahlemeyer umgesetzt. Es entstand die erste Deichgeschichtliche Bildungs- und Informationsstätte des Land Hadelns in der Nähe des Altenbrucher Hafens.


Rumtasting in Captain Ahab's Gastronomie

Auch das 15. Rumtasting im Ahab's war wieder ein voller Erfolg. Vor ausgebuchtem Haus wurden über 240 Rumsorten fachkundig von Holger Bause und Team präsentiert. Dazu ein passendes Menü und super Stimmung. Gratulation!