Saisoneröffnung bei Veni Vidi Vici in der Nordersteinstraße

Ein perfekter Tag um die Frühjahrsmode-Saison bei Veni Vidi Vici für 2020 zu eröffnen. Bei ganz viel Sonnenschein und vielen strahlenden Gesichtern haben die beiden Inhaberinnen Iris und Barbara das Frühjahr begrüßt. Auch für das leibliche Wohl wurde mit Leckereien gesorgt. Ihr Zwei habt einfach Klasse!!

 


"Cuxhavener Unternehmerszene" präsentiert von ALWISTRA, der Wirtschaftsprüfer- und Steuerberatungssozietät

Bereits zum 4. mal kamen erfolgreiche Cuxhavener Unternehmen und Unternehmer zu Wort. Der Jimdo-Mitbegründer, Fritjof Detzner, stellte sein neues Projekt "Planet A" vor. Unter dem Motto "build something the planet needs" unterstützt und fördert er Start Ups deren Ziel es ist, unseren Planeten durch Nachhaltigkeit lebenswerter zu machen.

Ebenfalls zu Wort kamen Claudia Wolf und Stefan Grieving, die mit ihrem "Cuxhavener Kaffeeröster" im Alter Deichweg und im alten "Café Brüning" in kürzester Zeit zur Institution wurden. Auch ihnen geht es um Nachhaltigkeit, Produktion aus reinen Naturstoffen und fairem Handel. Ihre Liebe zum Kaffee aus eigener Röstung, solides Handwerk, Qualität, Frische und Regionalität sind ihr Markenzeichen.


Traditionelle Cocido Wanderung

Mit ca. 30 Teilnehmern fand dieses Jahr die traditionelle Cocido Wanderung der "Kiste" unter wetterbedingten Umständen statt. Mit Bollerwagen und obligatorischem Inhalt ging es von der Tapas Bar "Die Kiste" los in Richtung AFH und weiter... 

Finales Cocido (Suppentopf) Essen - von Felicia gezaubert - gab es dann ab 19:30 Uhr in der "Kiste". Arribas, abajo, al centro, adentro!


Musik mit Gänsehaut-Feeling und großartiges Essen im Unikat

Das Unikat Cuxhaven wurde Ende Februar zur Musicalbühne. Regisseur und Autor Christian Berg konnte mit Raphaela Gross-Fengels, Alexandra Kurzeja, Kai Niewandt und Torben Padanyi vier Musicaldarsteller nach Cuxhaven bringen, die in vielen Inszenierungen in ganz Deutschland zu sehen waren und unter der Regie von Christian Berg schon häufig zusammen gespielt haben. Diesen vier Künstlern und ihrem reich- und vielfältigen Repertoire stellte das Unikat-Team um Inhaber Jan Fitter ein ebenso hochwertiges Menü mit vier Gängen entgegen. Alles in allem sorgten die Akteure auf der Bühne und das Team von Jan Fitter für zwei gelungene Abende im ausverkauften Unikat.


Galicische Folkmusik in "Der Kiste"

Christian Garcia und Alfredo Dorado - zwei Mitglieder der Grupo Aroda aus Galizien - waren auf privatem Kurzbesuch in Cuxhaven. Es war natürlich keine Frage, in der Kiste ihre galicische Folkmusik zu präsentieren. Es wurde ausgiebig gesungen, getanzt und Galizien gefeiert!


Das 32. Hallenmasters - ein emotionales Sport-Event mit vielen begeisterten Fans

Auch nach 32 Jahren hat Cuxhavens Master-Cup nichts an Attraktivität und Spielfreude verloren. Sechs Mannschaften kämpften eindrucksvoll um den Hallenfußball-Thron und letztlich gewann zum zwölften Mal Rot-Weiss Cuxhaven. Jugend-Master wurden die Jungs des JSG Land Hadeln. Das Masters-Cup-Komitee um Hermann Brenner hat wieder eimal nichts dem Zufall überlassen. Perfekt organisiert erlebten 1.300 Zuschauer ein rauschendes Fußball-Event. 


Neujahrsempfang am 12. Januar der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung im CDU-Kreisverband Cuxhaven im Schloss Ritzebüttel

Als Stargast und Redner begrüßt Dr. Dirk Timmermann - Kreisvorstand MIT - den Landesvorsitzenden der CDU in Bremen Carsten Meyer-Heder. Der politische Quereinsteiger entwickelt aus der Sicht eines IT-Unternehmers Ansätze für ein Umsteuern im wirtschaftsschwachen Land Bremen. Weitere Redner waren Enak Ferlemann, Thiemo Röhler, Andreas Sobotta.


15. Dehoga-Aktion "Sterne schnuppern" für Cuxhavener

Zwölf teilnehmende Häuser, von der gemütlichen Ferienwohnung bis zum 5-Sterne-Surprior-Hotel nahmen an der alljährlichen Aktion teil. Und natürlich waren innerhalb kurzer Zeit alle Ressourcen belegt - so auch im Badhotel Sternhagen. Das Strandhotel Duhnen war wegen Umbauarbeiten diesmal nicht dabei.


Neujahrsfrühstück der SPD im "Unikat"

Ordentlich Rückenwind konnte die SPD in Cuxhaven mit dem Wahlsieg des neuen Oberbürgermeister Uwe Santjer verspüren. Am 11. Januar nahmen mehr als 140 Mitglieder und Gäste am Neujahrsfrühstück im Unikat teil.


Der neue Geschäftsführer Thorsten Scheer knüpfte am Neujahrsempfang des UVC die ersten Kontakte

Wie seit Jahren, startete der Neujahrsempfang des Unternehmensverbandes Cuxhaven um 18:20 Uhr im Best Western Hotel DAS DONNERS. Beim gesellschaftlichen Ereignis hoch über dem Seedeich wurden durchaus ernste Themen angesprochen. Trotz allem wurde bei gelöster Stimmung Meinungen ausgetauscht und natürlich auch das Buffet vom Team des Donners Hotel genossen.


Gefühlt strömte die halbe Stadt am 5. Januar zum Neujahrsempfang in die Kugelbake-Halle

Der Strom der Gäste wollte nicht abebben, die zur Begrüßung an den neuen Oberbürgermeister Uwe Santjer sowie den Bürgermeistern Bernd Rothe, Herbert Kihm und Ingo Grahmann vorbeidefilierte. Wie wichtig jeder Cuxhavener für die Stadt ist, beschrieb Uwe Santjer mit den Worten: "Diese Stadt lebt doch durch Sie. Sie sind die Entscheidenen. Gemeinsam sollen wir Cuxhaven voranbringen."


„Erst ankern, dann glühen“, und alles für einen guten Zweck!

Kurz vor Jahresende fand im Vino Weinloft Cuxhaven der beliebte Charity Event statt. Zahlreiche Gäste fanden sich bei bestem Wetter ein und ließen es sich nicht nehmen, für den guten Zweck reichlich von den gesponserten Wurst- und Fischleckereien zu kosten. Das galt natürlich auch für den angebotenen Glühwein und den Rumpunsch. Die Unterstützer waren neben Vino Weinloft EDEKA Golly, die Bäckerei Tiedemann, die Fischmanufaktur Gebrüder Stüben, Alwistra und die Captain Ahab’s Gastronomie. Insgesamt wurden über 1.500 Euro eingenommen, die zwei sozialen Projekten zu Gute kommen.


X-MAS Dance in den Hapag-Hallen

Eine Megaparty auf drei Areas präsentierten No Limit Events und die K&K Gastronomie GmbH in der Eventlocation Hapag Hallen. Alle Gäste wurden mit einem leckeren Begrüßungscocktail empfangen. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt.


Unikat Christmas Party mit DJ Initio


Weihnachtszauber verbreitete die Tourismuswirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven am 23.12.2019 bei Expert Bening

Mit leckeren Waffeln und Kompott wurden die Kunden von Expert Bening einen Tag vor Heiligabend von der TWG Cuxhaven verwöhnt.


Grappa ist Grappa - oder?

Davon, dass dem nicht so ist, konnten sich die Teilnehmer am Grappa-Tasting des Vino Weinloft persönlich überzeugen. Durch den Abend führte Nico Galati, Markenbotschafter der Traditionsbrennerei Nonino. Ob pur, auf Eis oder als Cocktail, ihm gelang es mit viel Engagement, die Gäste von der Qualität und Reinheit der Nonino-Premium-Grappa zu begeistern. Steffi und Sven Studt organisierten einen gelungenen Abend.


„Mr. Police“ und „Sting II“ im Ahab’s

Warum in die Ferne schweifen? dachte sich so mancher Fan von The Police und Sting. Vor ausverkauftem Haus wurden Andreas Krummkühler und seine professionellen Mitstreiter allen Erwartungen gerecht. Ein absolutes Highlight-Konzert, dass den Saal zum brodeln brachte. Hoffentlich im nächsten Jahr wieder!


Bereits zum siebten Mal fand im Haus der Jugend „Weihnachten für Alle“ statt.

Insgesamt 240 bedürftige Mitbürger/Innen wurden von den zahlreichen Ehrenamtlichen liebevoll mit einem Weihnachtsmenü verwöhnt. Neben vielen Aktivitäten für die Kinder und Erwachsenen durfte natürlich die Bescherung nicht fehlen.


„Tribute to Dire Straits“

Mit „Dire Strings“ im Ahab’s begaben sich die vielen Gäste auf Zeitreise. Ob  Hits wie „Sultans of Swing“, Brothers in Arms“ oder „Money for nothing“. Alexander Moll, selbst erst 22 Jahre jung, nebst seinen hochmotivierten Mitstreitern begeisterte auf voller Linie.


Nikolausmarkt in Sahlenburg

Am 1. Advent fand der Nikolausmarkt zwischen Feuerwehr und DRK Kindergarten in Sahlenburg statt. Er lockte nicht nur Dorfbewohner auf einen Glühwein an. Weihnachtlich gestaltete Stände, mit Liebe zum Detail und zur Handarbeit warteten auf die Besucher. "Schon im März fängt unser Team an und freut sich über helfende Hände. Jeder ist bei uns willkommen", schwärmt A. Kaypinger vom Förderverein der Sahlenburger Grundschule. Einer, der zahlreichen ortsansässigen Vereine, die an diesem Tage präsent waren. "Der Erlös, der an unserem Stand zusammen kommt, geht zu 100% an die Schule", darauf sei sie sehr stolz. Aber auch private Anbieter zeigten Ihre Fähigkeiten z.B. im Umgang mit Holz,  Strickarbeiten oder Weihnachtsgestecken. Für den stadtbekannten Winterball standen die Leute sogar schon vor der offiziellen Eröffnung um 13Uhr Schlange. Jeder wollte eine der beliebten Karten ergattern. Das Wetter spielte für die Sahlenburger auch noch mit und so erlebten alle einen gesellig, fröhligen Start in die Vorweihnachtszeit.


Autohaus Köster investiert in die Zukunft

"Wir sind froh, dass wir die Standorte Ihlienworth und Cuxhaven stärken, sichern und weiter ausbauen konnten", so Herr Köster zur Einweihung der neuen hochmodernen Werkstatt mit Standort in Ihlienworth. Mit vielen Gästen, darunter Samtgemeindebürgermeister Harald Zahrte und Oberbürgermeister Horst-Christian Deck wurde auch gleichzeitig das 70. Firmenjubiläum gefeiert. Wir wünschen der Familie Köster weiterhin viel Erfolg!


UNIKAT - "Fisch küsst Trüffel"

Die Zahlen sprechen für sich: "6 Gänge mit Weinbegleitung, 6 Spitzenköche, ein volles Haus und 100% des Eintrittspreises und die Versteigerungserlöse gingen an die Organisation Spitzenköche für Afrika." Möglich gemacht hatten diesen Charity-Abend Jan Fitter (Inhaber des Unikat), Ralf Bos (Versandhandel Bosfood und Trüffelpapst) sowie Tina Pfaffmann (Geschäftsführerin des gleichnamigen Traditionsweingutes aus Frankweiler). Unterstützt wurde das Küchenteam um Mirko Dreyer von den Küchenchefs Michael Frers von den Seeterassen, Ralf Harms vom Seefischkochstudio Bremerhaven, Matrin Scharke und Mark Schmidt von der "Deutschen See". Auch Christian Rach, Sternekoch, Restauranttester und Fernsehcoach, ließ es sich nicht nehmen, die Charity-Gala zu unterstützen. Ingesamt war der Abend ein voller Erfolg; für die Gäste, das gesamte Team, aber insbesondere für das Benefiz-Projekt "Spitzenköche für Afrika". Seit dem Ralf Bos das Hilfsprojekt 2007 ins Leben rief, sind insgesamt 1,75 Millionen Euro Spenden zusammen gekommen, mit denen acht Schulen in Äthiopien errichtet werden konnten. Danke für den schönen und genussvollen Abend!


Full House beim 17. Rum Tasting im Captain Ahab's

Aufgrund der guten Resonanz wurde das Tasting an drei Abenden im November angeboten. Über 250 Rum-Sorten standen für die ambitionierten Tester bereit. Begleitet von einem passenden Drei-Gänge-Menü waren die Abende ein voller Erfolg.


"Kunsthandwerk & Design" im Schloss

Der Schlossverein Ritzebüttel lud am 1. November-Wochenende zu einer der beliebtesten Veranstaltungen ein und schon am Sonnabend wurden mehr als 600 Besucher gezählt. Fast unbegrenzt war das geschmackvolle und qualitativ hochwertige Sortiment der Aussteller. Entsprechend fand so mancher Besucher, das passende Weihnachtsgeschenk für seine Lieben. Natürlich war wie immer für das leibliche Wohl durch die ehrenamtlichen Helfer des Schlossvereins gesorgt.


16. Cuxhavener Sportgala

Am 9. November erlebten 1500 Besucher einen Abend voller Höhepunkte in der Rundturnhalle Cuxhaven.  Wie auch in den letzten Jahren, führte Moderator Kristian Klement das Publikum gekonnt durch den Abend. Unterstützt wurde er dabei durch Carlo von Tiedemann, der extra aus Hamburg angereist war. Die Tanzgruppe des ATSC unter der Leitung von Sabine Lenz-Breuer sorgte für eine ausgelassene Stimmung und die vielen Darbietungen der Akrobaten für großes Staunen. Nach 15 Jahren begleitete Bernd Zimmermann als 1. Vorsitzender der Dachorganisation "Sport in Cuxhaven" das Event zum letzten Mal. Mit seiner ergreifenden Abschiedsrede bewegte er die Herzen der Beteiligten und Zuschauer.


Sonderausstellung im Ringelnatz-Museum

Am Montag, den 4. November eröffnete Erika Fischer, Museumsleiterin des Joachim-Ringelnatz-Museums, die Sonderausstellung "Ringelnatz und seine Werbetexte". Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des Lichtenberg-Gymnasiums haben einige Texte verfilmt. Sie können die Ausstellung noch bis zum 1. Mai 2020 besuchen.


Wattenmeer-Ausstellung 2019

Am 1. November öffnete die Druckerei Wöbber in Duhnen ihren Drucksaal für die Ausstellung „Wattenmeer 2019“. Dabei wurden nicht nur viele Fotos von Claus Wöbber zum Thema gezeigt, es sollte auch ein Abend sein, um ins Gespräch zu kommen über Themen, die Cuxhaven bewegen. Die zahlreich erschienenen Gäste nahmen außerdem die Gelegenheit wahr, in die Welt der Drucktechnik einzutauchen.

Lesung des Erotikthrillers "Saomai" im Vereinsheim Rot-Weiss Cuxhaven

Eine Veranstaltung der besonderen Art bot der SV Rot-Weiß am 1. November in seinem Clubraum. Die gebürtige Cuxhavenerin Angelika Mühleck - alias June A. Miller - las aus ihrem Thriller "Saomai" vor. Die Idee zu ihrem Buch entstand während einer Thailand-Reise. Durch den Abend moderierte A. Jens Mohr.


Cuxhavener Thesen für ein gutes Miteinander

Die Idee mit den Thesen kam von unserem neuen Oberbürgermeister Uwe Santjer. Vorschläge konnten von Bürgerinnen und Bürger abgegeben werden und wurden vom kommunalen Präventionsrat letztendlich formuliert. Seit dem 1. November hängen die elf Thesen an der Rathaustür.


Halloween-Party in Janjas Musikbar

Für einen gruselig-schönen Abend sorgten nicht nur die vielen Gäste mit ihren Kostümen, sondern vor allem die schaurige Kulisse in Janjas Musikbar. Auch für das leibliche Wohl wurde mit einem köstlichem Halloween-Büffet gesorgt. 


Fashion Night bei Kemner Homecompany in Bederkesa

Am 18. Oktober fand die diesjährige Fashion Night bei Kemner statt. Während das Möbelhaus seine Gäste mit Foodtruck und Cocktailbike verwöhnte, sorgte DJ Alex Ruthless für musikalische Unterhaltung. Tomi Tinka präsentierte die farbenfrohe Herbstkollektion auf dem Catwalk. Extra für den Abend wurde ein Shop aufgebaut, in dem anschließend ausgiebig geshoppt werden konnte.


Round Table Charity-Party in den Hapag-Hallen am Steubenhöft Cuxhaven

Mittlerweile hat sich die Round Table Charity-Party zu einem Highlight der Cuxhavener entwickelt. Super Stimmung bis in die Morgenstunden.


Geburtstagsparty im Unikat


Am Mittwoch, den 2. Oktober feierte die erste Auflage der neuen Partyreihe CUXHAVEN TANZT Premiere in den Hapag-Hallen!

Direkt vor dem Feiertag (Tag der deutschen Einheit) um 22 Uhr startete in den Hapag-Hallen am Steubenhöft die neue Partyreihe CUXHAVEN TANZT. Gefeiert wurde auf zwei Floors und auf dem dritten Bereich wurde gechillt bei Cocktails oder anderen Getränken. Für das leibliche Wohl sorgte Tim Schmeelke (Partyservice) mit Hamburger, Currywurst und Vegan-Food.  Danke dem Organisator Hakan Bingöl (No Limit Events) für diesen MEGA Abend!